Impressum

Sabina´s Gästewohnung
Bahnhofstraße 5
88142 Wasserburg (Bodensee)

Tel: +49 (0) 83 82/ 50 40 6 70

E-Mail: sabina.stocker@yahoo.de

Inhaber:

Sabina Stocker

Haftungsausschluss

Trotz sorgfältiger Prüfung kann ich keine Haftung für die Inhalte externer Links übernehmen. Für den Inhalt diese Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Allgemeine Mietbedingungen für meine Ferienwohnung

Der Beherbergungsvertrag ( Mietvertrag) zwischen dem Gast und der Gastgeberin kommt mit Erhalt der schriftlichen Reservierungsbestätigung ( per Post oder email) zustande. Mündliche Zusatzvereinbarungen bedürfen der schriftlichen Bestätigung der Gastgeberin.
Der Abschluß des Vertrages verpflichtet die Vertragspartner zur Erfüllung der gegenseitigen Verpflichtungen für die gesamte Vertragsdauer. Der Gastgeber ist verpflichtet, die Unterkunft entsprechend den Vereinbarungen bereitzustellen. Der Gast ist verpflichtet, den vereinbarten Preis für den Zeitraum der Bestellung zu bezahlen. Die Gastgeberin ist berechtigt, eine Vorauszahlung von bis zu 2 Übernachtungen nach Abschluß des Vertrages zu verlangen.
Ich bitte um Anreise zwischen 14 und 18 Uhr. Bei späterer Anreise darf ich Sie bitten, mich rechtzeitig zu verständigen. Die Abreise hat bis spätestens 11.00 Uhr zu erfolgen.

Tritt der Gast aus persönlichen Gründen von dem Vertrag zurück oder nimmt er die bestellte Unterkunft nicht in Anspruch, ist die Gastgeberin berechtigt, den Preis unter Abzug ersparter Aufwendungen und anderweitiger Vermietung zu verlangen. Die Pauschalentschädigung beträgt  90 % des Vertragspreises. Dem Gast bleibt der Nachweis eines geringeren, dem Gastgeber der Nachweis eines höheren Schadens vorbehalten.
Schäden des Gastes und Mängel der Leistungen sind unverzüglich der Gastgeberin anzuzeigen. Unabhängig von der gesetzlichen Haftung bei Einbringung von Sachen des Gastes haftet die Gastgeberin bei Nichtkörperschäden nur bei Nachweis von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Gastgeberin hat spätestens bei Abreise Anspruch auf Barzahlung aller Leistungen und ein gesetzliches Pfandrecht an den eingebrachten Sachen des Gastes.
Gerichtsstand und Erfüllungsort ist der Betriebsort